Exkursion ins MAK (Museum für angewandte Kunst), Wien

Wir, die Schüler_innen der 5A, 5B und 6CS, hatten dieses Semester die Möglichkeit im Rahmen des BE-Unterrichts eine Exkursion ins MAK (Museum für angewandte Kunst) in Wien zu machen. Erwartungsvoll besuchten wir die Ausstellung Beauty vom Vorarlberger Grafiker Stefan Sagmeister und von der New Yorker Grafikdesignerin Jessica Walsh, welche anhand verschiedenster Beispiele aus Grafik, Architektur, Produktdesign und Stadtplanung erforschen, warum wir Menschen von schönen Dingen angezogen werden und wie diese unser Leben bereichern können. Die Ausstellung forderte all unsere Sinne und konfrontierte uns auch mit der Frage, was wir eigentlich als schön definieren und wie dieses Empfinden zustande kommt.